u20 (1. Sachsenjugendliga) 2009/10

Home (Aktuelles) ] Mannschaften ] Turniere ] Links & Allgemeines ] Kontakt & Impressum ] Archiv ]



Rundenberichte:
1. Runde ]
2. Runde ]
3. Runde ]
4. Runde ]
5. Runde ]
6. Runde ]
7. Runde ]

Tabelle:
Aktuelle Tabelle ]

Navigation:
Zurück ]
Nach oben ]
Weiter ]

Stammaufstellung:

Nr. Name DWZ ELO Verein Geburtsjahr
1 Joehnk, Lukas 1256 ---- TuS Coswig 1920 1992
2 Müller, Richard 1892 1889 TuS Coswig 1920 1993
3 Pönisch, Johannes 1824 1849 TuS Coswig 1920 1993
4 Schmidt, Sebastian 1341 ---- TuS Coswig 1920 1993
5 Franke, Michael 1582 ---- TuS Coswig 1920 1993
6 Große, Christian 1704 1857 TuS Coswig 1920 1996
E Merker, Konstantin 1452 ---- TuS Coswig 1920 1995
E Kieslich, Aaron 1558 ---- TuS Coswig 1920 1997

Rundenberichte:

- 1. Runde am 12.09.2009
- 2. Runde am 26.09.2009
- 3. Runde am 31.10.2009
- 4. Runde am 14.11.2009
- 5. Runde am 28.11.2009
- 6. Runde am 12.12.2009
- 7. Runde am 23.01.2010

Bericht zur Relegation:

Abstieg in die 2. Sachsenjugendliga konnte nicht verhindert werden

Glückwunsch an Lok Mitte Leipzig für den 4:2 Sieg im heutigen Relegationsspiel um den noch freien Platz in der 1. Sachsenjugendliga. Wir konnten leider nicht in Bestbesetzung und mit einer nur sehr jungen Mannschaft antreten. Die Routine der 18- bis 20-jährigen Leipziger sollte sich insbesondere an den letzten 4 Brettern durchsetzen. Bauern- bis Figurenvorgaben können manchmal in den jüngeren Altersklassen kompensiert werden, in der Jugend bringt dies die Entscheidung. Bereits nach ca. 1,5 h standen Lukas Bechler und Niklas Linnemann klar auf Verlust. In einer zweischneidigen Stellung, welche zuvor schon eindeutigen Vorteil auswies, veropferte sich Michael Franke. Um so bedauerlicher, da es für ein Opfer keine Notwendigkeit bestand. Dadurch musste Konstantin Merker, nach dem wir 0:3 hinterlagen - in einem Endspiel mit Minusbauern remis ablehnen. Zuvor gab es noch einige taktische Möglichkeiten, aber ein zu schneller Turmtausch ließ den Angriff versanden. Nach ca. 3 Stunden war sein Endspiel nicht mehr zu halten und der entscheidende Punkt vergeben. Souverän lösten Johannes Pönisch und Richard Müller ihre Aufgaben an den ersten beiden Brettern, doch dies reichte am heutigen Tag nicht. Was sich schon die gesamte Saison zeigte, die Mannschaft ist im Durchschnitt 2-3 Jahre jünger als die anderen Teams und verfügt somit nicht über die notwendige Stabilität. An dieser Stelle gilt es im neuen Spieljahr anzusetzen.

Eckehard Pönisch
Mannschaftsleiter -- Coswig, den 06.06.2010

Tabelle:

- Aktuelle Tabelle