u20 (1. Sachsenjugendliga) 2009/10

Home (Aktuelles) ] Mannschaften ] Turniere ] Links & Allgemeines ] Kontakt & Impressum ] Archiv ]



Navigation:
Zurück ]
Nach oben ]
Weiter ]

5. Runde 1. Sachsenjugendliga u20

USV TU Dresden 1 - TuS Coswig 1920 1, 4.0 : 2.0

Außenseiterchance nicht genutzt

Beide Mannschaften konnten nicht in Bestbesetzung antreten. Dabei hatte TU zwar die ersten beiden Bretter zu ersetzen, jedoch auch ein weitaus größeres Spielerpotential. Trotzdem sollten wir nicht chancenlos ins Match gehen.

Doch nach 2 Stunden sah es nicht gut aus. Michael Franke kam mit Französisch überhaupt nicht zurecht und verlor relativ schnell seine Partie. Alle anderen Partien waren noch ausgeglichen, doch gelang es Konstantin Merker einen gesunden Mehrbauer in ein Doppelturmendspiel mit Minusbauern umzumünzen, schlimmes war zu befürchten. Sein Gegner spielte auch konsequent auf Dameholen. Konstantin baute aber eine unabdeckbare Mattdrohung auf und auf einmal stand es im Match 1:1. Während Lukas Joehnk am 1. Brett unter Druck geriet, erarbeitete sich Richard Müller eine Siegstellung. Aaron Kieslich stand leicht besser und Johannes Pönisch nachteilig. Gerade als sich sein Gegner systematisch in Zeitnot bringen wollte, übersah Johannes eine taktische Drohung und die Partie war vorbei. Zu diesem Zeitpunkt höchst ungünstig. Brett 1 und 2 die zu erahnenden Ergebnisse – Lukas verlor nach harter Gegenwehr und Richard gewann ein aktiv stehendes Turmendspiel sehr überlegen. Nun musste Aaron in einer Stellung, welche sich immer mehr zum remis verdichtete, gewinnen. Am Ende leider im Mannschaftssinne alles und dann zuviel riskiert – Partieverlust. Leider fehlt der Mannschaft hier und da noch etwas Routine, wobei man bedenken muss, dass alle Spieler u18 oder jünger sind.


hinten: Richard Müller und Lukas Joehnk
Mitte: Michael Franke und Johannes Pönisch
vorn: Aaron Kieslich und Konstantin Merker

In zwei Wochen folgt bereits die nächste Runde. Gegen Grimma gibt es ein weiteres Entscheidungsmatch im Tabellenkeller – drücken wir unseren Jungs kräftig die Daumen.

Eckehard Pönisch

Nr. USV TU Dresden 1 4.0 : 2.0 TuS Coswig 1920 1
1 Neef, Maximilian 1859 / 2023 1 : 0 Joehnk, Lukas 1257 / ----
2 Förschner, Lucas 1857 / ---- 0 : 1 Müller, Richard 1873 / 1889
3 Olbrich, Jakob 1736 / ---- 1 : 0 Pönisch, Johannes 1762 / 1849
4 Grunwald, Martin 1666 / ---- 1 : 0 Franke, Michael 1586 / ----
5 Heidelberger, Colin 1508 / ---- 0 : 1 Merker, Konstantin 1460 / ----
6 Pfefferkorn, Kai 1530 / ---- 1 : 0 Kieslich, Aaron 1658 / ----