2. Mannschaft (1. Landesklasse Staffel A) 2012/13

Home (Aktuelles) ] Mannschaften ] Turniere ] Links & Allgemeines ] Kontakt & Impressum ] Archiv ]



Rundenberichte:
[  1. Runde ]
[  2. Runde ]
[  3. Runde ]
[  4. Runde ]
[  5. Runde ]
[  6. Runde ]
[  7. Runde ]
[  8. Runde ]
[  9. Runde ]

Tabelle:
Aktuelle Tabelle ]

Navigation:
Zurück ]
Nach oben ]
Weiter ]

Stammaufstellung:

Nr. Name DWZ ELO Verein Geburtsjahr
1 Linnemann, Niklas 1892 1905 TuS Coswig 1920 1997
2 Pönisch, Eckehard 2099 2203 TuS Coswig 1920 1962
3 Merker, Matthias 2054 2134 TuS Coswig 1920 1963
4 Dr. Piotraschke, Jens 2053 2138 TuS Coswig 1920 1966
5 Pönisch, Egmont 2055 2134 TuS Coswig 1920 1957
6 Franke, Heiko 1941 1996 TuS Coswig 1920 1961
7 Worch, Andreas 1925 ---- TuS Coswig 1920 1962
8 Scheurer, Ulf 1896 2081 TuS Coswig 1920 1966
E Wolf, Mario 1935 2003 TuS Coswig 1920 1985
E Liebscher, Sebastian 1819 2045 TuS Coswig 1920 1985
E Viereck, Marten 1740 1905 TuS Coswig 1920 1996
E Blut, Detlef 1823 ---- TuS Coswig 1920 1961
E Dr. Pönisch, Wolfram 1874 ---- TuS Coswig 1920 1954
E Schmidt, Hans-Gerd 1779 1980 TuS Coswig 1920 1952
E von Koslowski, Utz 1691 ---- TuS Coswig 1920 1999
E Dr. Fröhner, Michael 1688 ---- TuS Coswig 1920 1968
E Grille, Bernd 1793 ---- TuS Coswig 1920 1963
E Rudolph, Frank 1683 ---- TuS Coswig 1920 1971
E Merker, Konstantin 1677 ---- TuS Coswig 1920 1995
E Petzold, Rolf 1587 1997 TuS Coswig 1920 1940
E Arnold, Philipp 1597 ---- TuS Coswig 1920 1985
E Patzke, Kurt 1559 ---- TuS Coswig 1920 1939

Rundenberichte:

- 1. Runde am 23.09.2012
- 2. Runde am 14.10.2012
- 3. Runde am 11.11.2012
- 4. Runde am 25.11.2012
- 5. Runde am 09.12.2012
- 6. Runde am 13.01.2013
- 7. Runde am 27.01.2013
- 8. Runde am 17.03.2013
- 9. Runde am 14.04.2013

Tabelle:

- Aktuelle Tabelle

Abschlussbericht:

Angekommen in der 1. Landesklasse !

Die zweite Coswiger Männermannschaft konnte im ersten Jahr in der 1. Landesklasse einen sehr guten dritten Platz erkämpfen und ist nach den Worten unseres Vereinsvorsitzenden somit "in der 1. Landesklasse gut angekommen".

Für den ernsthaften Kampf um den direkten Durchmarsch in die Sachsenliga fehlte uns in diesem Jahr noch die Konstanz und in mancher Partie der absolute Siegeswillen. Zudem beherrschte mit dem SV Eiche Reichenbrand eine sehr souverän spielende Mannschaft die diesjährige Saison.

Insgesamt waren die Ergebnisse der Mannschaft in diesem Jahr sehr ausgeglichen. Herausragend in der Coswiger Mannschaft war dabei die Ausbeute von Mario Wolf mit 3 aus 4 (75% an Brett 8), Eckehard Pönisch mit 5,5 aus 8 (69 % im Wechsel an den beiden Spitzenbrettern) und Dr. Jens Piotraschke mit 5 aus 8 (63 % an den Brettern 2 bis 4). Über 50 % der Punkte holten auch die beiden erfahrenen und stabil spielenden Strategen Heiko Franke und Andreas Worch, die an den Brettern 4 bis 6 bzw. 5 bis 7 jeweils 56 % erreichten (5 aus 9 bzw. 4,5 aus 8 Partien). Mit einem starken Endspurt und drei Punkten aus den letzten drei Runden konnte sich Matthias Merker noch auf die 50 %-Marke retten, die durch eine Niederlagenserie in den Runden 2 bis 4 in Gefahr geraten war. Die 50 % erreichte auch Niklas Linnemann am Spitzenbrett mit 2 aus 4, der mit großen Einsatz zusätzlich zu den Oberligaspielen auch immer bereitwillig und erfolgreich die zweite Mannschaft unterstützte sowie Egmont Pönisch (mit 7 Unentschieden in 7 Partien an Brett 3 bis 5). Eine erneut mäßige Saison mit 43% und 3,5 aus 8 musste der Mannschaftsleiter Ulf Scheurer und damit die ganze Mannschaft verkraften. Positiv gesehen war es zwar ein Punkt mehr als in der Aufstiegssaison, aber spielerisch waren die Lichtblicke wieder eher dünn gesät. So bleibt der organisatorische Erfolg, die Mannschaft auf den dritten Platz geführt zu haben.

Die weiteren Punkte steuerten mit ebenfalls jeweils 50 % Sebastian Liebscher (0,5 aus 1) und Marten Viereck (der in den letzten beiden Runden kurzfristig bereit war, die Mannschaft zu verstärken) mit 1 aus 2 bei. Bei jeweils einem Saisoneinsatz konnten Kurt Patzke, Konstantin Merker und Rolf Petzold zwar leider keinen zählbaren Erfolg mit nach Hause nehmen, aber verhinderten mit ihrem Einsatz kampflose Partieverluste, die bei anderen Mannschaften immer wieder an der Tagesordnung sind.

Das Sonderlob zum Saisonabschluss geht dieses Jahr an unseren Vereinsvorsitzenden Ecki, der neben seinen vielen Schacherfolgen und diversen Nebenjobs auch noch die Koordination der fünf Mannschaften managt und mit hohem persönlichen Einsatz immer wieder verhindert, dass Coswiger Mannschaften kampflos Punkte abgeben. Und der Dank geht auch wie immer an alle anderen Mannschaften, für die Unterstützung beim Aufrücken und Ersatz spielen, auch wenn in diesem Jahr die zweite Mannschaft zum Saisonabschluss vielleicht eher zu den Unterstützern gehörte. Aber so muss das sein in einem guten Verein.

Insgesamt bleibt festzustellen, dass die 2. Mannschaft mit ihrem Erfahrungsschatz in ähnlicher Besetzung auch in der nächsten Saison im oberen Tabellendrittel zu finden sein sollte und bei einer konstanteren Spielweise das Ziel Aufstieg nicht ganz unrealistisch erscheint.

Aber das ist schon ein anderes Kapitel.

Dresden, 22.04.13 Ulf Scheurer

1. Landesklasse Staffel A – Abschlusstabelle 2012/2013

Platz Mannschaft Spiele MP BP
1 SV Eiche Reichenbrand 9 18 49.0
2 USV TU Dresden III 9 14 40.5
3 TuS Coswig 1920 II 9 12 38.0
4 SV Lok Dresden 9 10 36.5
5 USG Chemnitz II 9 8 34.0
6 SV "Gambit" Kamenz 9 8 33.5
7 Chemnitzer SC Aufbau`95 9 7 34.0
8 TSV IFA Chemnitz 9 6 33.5
9 Siebenlehner SV 9 4 31.0
10 SV Dresden-Leuben II 9 3 29.0