Sachseneinzelmeisterschaft 2014

Home (Aktuelles) ] Mannschaften ] Turniere ] Links & Allgemeines ] Kontakt & Impressum ] Archiv ]



Navigation:
Zurück ]
Nach oben ]
Weiter ]

4 Medaillengewinne bei der Nachwuchs-Sachseneinzelmeisterschaft

Ein sehr erfolgreiches Abschneiden bei der Sachseneinzelmeisterschaft konnte verzeichnet werden. Bei neun Startern freuen wir uns über 4 Medaillen! Mit dem Gewinn des u14 Titels konnte Rares Hofmann den i-Punkt setzen und sich für die Deutsche Einzelmeisterschaft qualifizieren!! Phantasievolles Spiel mit viel Elan vorgetragen beflügelten Rares nach einem frühen Punktverlust den Thron doch noch zu erklimmen. Eine ganz starke Leistung. Freud und Leid liegen oftmals ganz eng beieinander. Niklas Linnemann lieferte dem Topfavoriten aus Dresden ein Kopf an Kopf rennen. Er besiegt ihn, hatte dafür zwei Remisen mehr zu verzeichnen. Am Ende entschied bei Punktgleichheit in der u18 ganz knapp die Feinwertung gegen ihn, so dass er einen sehr guten 2. Platz erkämpfte!! Mit Rang 3 verfeinerte Aaron Kieslich das fast perfekte Abschneiden in dieser Altersklasse.

Am meisten dürfte Selina Moses bei der u14w mit der letzten Runde hadern. Obwohl sie verlor, gewann sie noch die Bronzemedaille - im Umkehrschluss, ein Sieg hätte ihr den Sachsenmeistertitel beschert. Das sehr erfolgreiche Abschneiden unser Talente wurde mit weiteren guten und sehr guten Mittelfeldplätzen komplettiert. In der u8 belegte Robert Drechsel den 6. Platz, Wilhelm von Koslowski vertrat uns in der u12 (11. Platz), gemeinsam mit Rares kämpfte Tim Kunath in der u14 (7. Platz), knapp am Podest mit Platz 4 scheiterte in der u16 Utz von Koslowski, während Anne Pührer in der u18w sich den 5. Platz sicherte.

Diese Erfolge wären ohne die Heimtrainer nicht möglich gewesen, daher Gratulation auch an alle Übungsleiter. Ein besonderes Dankeschön geht an Frau Moses, Frau Hofmann, Herrn Prof. Dr. Göpfert sowie Sebastian Liebscher (sowie Eckehard Pönisch - Anmerkung des Webmasters) für die Betreuung während der Sachseneinzelmeisterschaft vor Ort.

Eckehard Pönisch
Abteilungsleiter

Bilder:


Eröffnung der Sachseneinzelmeisterschaft in Sebnitz


Turniersaal u12 - u14


Turniersaal u12 - u14


Turniersaal u8 - u10


Robert Drechsel - u8


Wilhelm von Koslowski - u12


Selina Moses - u14w


Rares Hofmann - u14


Tim Kunath - u14


Utz von Koslowski - u16


Anne Pührer - u18w


Aaron Kieslich - u18


Niklas Linnemann - u18


Alle 9 Coswiger Teilnehmer der Sachseneinzelmeisterschaft


Ein Blick nach hinten bei der Siegerehrung


Robert Drechsel hat einen guten Platz gefunden


Rares Hofmann - Sieger u14


Selina Moses - 3. Platz u14w


Aaron Kieslich - 3. Platz u18
Niklas Linnemann - 2. Platz u18