Bezirkseinzelmeisterschaft 2014

Home (Aktuelles) ] Mannschaften ] Turniere ] Links & Allgemeines ] Kontakt & Impressum ] Archiv ]



Navigation:
Zurück ]
Nach oben ]
Weiter ]

2. Qualifikationsturnier zur Bezirkseinzelmeisterschaft 2014

Das 2. Qualifikationsturnier fand diesmal wieder in Görlitz statt und wir traten mit 8 Spielern der Altersklassen u10 bis u16 an. Die Anreise verlief dank des guten Reisewetters problemlos, für den Transport unserer 8 Teilnehmer möchte ich den Schach-Eltern recht, recht herzlich danken!
Wie im 1. Qualifikationsturnier waren wieder 7 Partien mit jeweils beiderseitiger Bedenkzeit von 25 Minuten zu absolvieren, größere Erholungspausen gab es in den 7 Stunden nicht.


Ein Blick in den Spielsaal (Jugendhaus "Wartburg")

u10 - 7 Plätze bei 23 Teilnehmern

In der Altersklasse u10 gingen Erwin Imhof und Jonathan Mallon für Coswig an den Start. Erwin gewann mit den Partien an Sicherheit und wandelte eine anfängliche Niederlage noch in 3.5 Punkte aus 5 Runden um. Doch dann mit dem Ziel der Qualifikation so kurz vor Augen kam die Unsicherheit wieder. Zwei bereits deutlich besser stehende Stellungen verlor Erwin leider noch und musste sich am Ende mit Platz 11 begnügen. Besser ging es für Jonathan aus, er holte 4.5 Punkte, belegte den 5. Platz und löste somit das Ticket für die Bezirkseinzelmeisterschaft. Mit etwas Glück, muss dazu gesagt werden, da einige Partien schon deutlich schlechter standen und Jonathan einmal Patt gesetzt wurde.


Jonathan Mallon


Erwin Imhof

u12 - 7 Plätze bei 14 Teilnehmern

Nur einen Teilnehmer hatten wir in der Altersklasse u12. Unser neuestes Vereinsmitglied Jakob Fleischmann versuchte sich in seinem ersten Turnier. Und das verlief viel besser als von Jakob befürchtet, ganze 3 Punkte konnte er in den 7 Runden erkämpfen und belegte am Ende den 11. Platz. Mit einem Sieg in der letzten Runde wäre es wohl sogar ein Qualifikationsplatz geworden, alle Achtung!

u14 - 6 Plätze bei 23 Teilnehmern

Ein weiterer Coswiger Einzelkämpfer trat in der Altersklasse u14 an: Frederik Mallon. Hier waren die Favoriten eigentlich reihenweise am Start, Frederik hatte es mit 10 Spielern über 1000 DWZ zu tun. Er ließ sich davon aber nicht beeindrucken und erzielte 2.5 Punkte in den ersten 3 Runden. Dann kam mit Julian Minkwitz ein zu starker Gegner, aber Frederik ließ nicht locker und erkämpfte zwei weitere Punkte. Oft spielte Frederik mit als Letzter in seiner Altersklasse und erzwang die Entscheidung dann im Endspiel. Mit 4.5 Punkten und Platz 6 reichte es genau für einen Qualifikationsplatz, eine sehr gute Leistung!


Frederik Mallon

u16 - 6 Plätze bei 16 Teilnehmern

Das Hauptfeld der Coswiger Teilnehmer startete in der Altersklasse u16 mit den 4 Startern Enrico Bauer, Tom Kotschate, Damian Looß und Alexander Thomas. Hier zeigte Enrico Bauer eine gute Tagesform und verlor nicht eine einzige Partie, obwohl auch in einer deutlich schlechteren Stellung ein Grundlinienmatt ausholf. Mit insgesamt 5 Punkten konnte er sich am Ende sogar über Platz 1 und die Qualifikation freuen! Unsere anderen Kämpfer waren leider nur durchwachsen unterwegs und erzielten jeweils 3 Punkte und belegten die Plätze 10-12.


Enrico Bauer


Damian Looß


Tom Kotschate


Alexander Thomas

Weiter 3 Kinder / Jugendliche sind damit für die Bezirkseinzelmeisterschaft qualifiziert, 11 Jungen waren schon vorberechtigt bzw. hatten sich im 1. Qualifikationsturnier qualifiziert. Die Bezirkseinzelmeisterschaft findet vom 26.02.-02.03.2014 in Sebnitz statt.

Sebastian Liebscher