Bezirkseinzelmeisterschaft 2012

Home (Aktuelles) ] Mannschaften ] Turniere ] Links & Allgemeines ] Kontakt & Impressum ] Archiv ]



Navigation:
Zurück ]
Nach oben ]
Weiter ]

2. Qualifikationsturnier zur Bezirkseinzelmeisterschaft 2012

Zum 2. Qualifikationsturnier am 17.12.2011 in Altenberg traten wir - trotz winterlichen Straßenverhältnissen - mit 16 Spielern an. Alle Spieler durften wie im 1. Turnier innerhalb von 7 Stunden 7 Partien mit jeweils beiderseitiger Bedenkzeit von 25 Minuten absolvieren.


Ein Blick in den 1. Spielsaal ...


... und in den 2. Spielsaal.

u10 - 6 Plätze bei 24 Teilnehmern

Unsere u10-Spieler starteten alle mit einer oder zwei Verlustpartien in das Turnier und konnten dies auch im weiteren Verlauf nicht mehr richtig ausgleichen. Einzig und allein Johann Sehmsdorf erreichte Platz 10 mit 4 Punkten und hat damit noch Chancen auf einen Nachrückerplatz. Benjamin Merker und Kilian Gregur belegten Platz 14 und 17.


Johann Sehmsdorf

u12 - 7 Plätze bei 37 Teilnehmern

Die meisten Coswiger Spieler (nämlich 7) traten in der Altersklasse u12 an. Nur 2 erreichten über 50% der Punkte: Tim Kunath holte 5 Punkte und Platz 4 (und damit die Qualifikation) und Arwin-Hugo Lehne erzielte 4.5 Punkte und Platz 9 (Nachrückerplatz). Alle anderen Coswiger Spieler kamen relativ dicht zusammen in das Ziel: Niklas Wittmann (3.5 Punkte, Platz 20), Julian Bode (3 Punkte, Platz 23), Jonathan Höppner (3 Punkte, Platz 27), Konrad Söhndel (2.5 Punkte, Platz 32) und Frederik Mallon (2.5 Punkte, 33. Platz).


Tim Kunath


Arwin-Hugo Lehne


Tim Kunath bei der Siegerehrung

u14 - 6 Plätze bei 17 Teilnehmern

Fast nur ein Drittel so viele Teilnehmer wie in Dresden bei dem 1. Turnier traten in der u14 an, trotzdem gab es natürlich auch wieder 6 Qualifikationsplätze zu vergeben. Ganz souverän und ohne eine einzige Verlustpartie gewann Tom Kotschate mit 6 Punkten diese Altersklasse! Alexander Thomas konnte sich im vereinsinternen Duell gegen Enrico Bauer durchsetzen und belegte am Ende Platz 6 mit 4 Punkten und erreichte damit die Qualifikation. Enrico kam mit der selben Punktzahl einen Platz weiter hinten ein und erreichte damit leider nur einen Nachrückerplatz.


Tom Kotschate


Alexander Thomas


Enrico Bauer


Tom Kotschate, Alexander Thomas und Enrico Bauer bei der Siegerehrung

u16 - 6 Plätze bei 8 Teilnehmern

In der Altersklasse u16 wurden technisch gesehen eher 2 Nichtqualifikanten als 6 Qualifikanten ausgespielt. Alexander Franke startete mit 3 Siegen und war damit relativ sicher qualifiziert, aber Ludwig Zschuppe machte es durch konsequente Zeitnotpartien und Verluste durch Zeitüberschreitungen sehr spannend. Am Ende reichte es für beide: Alexander Franke mit 3.5 Punkten und Platz 5, Ludwig Zschuppe mit 2 Punkten und Platz 6.


Alexander Franke


Ludwig Zschuppe


Alexander Franke und Ludwig Zschuppe bei der Siegerehrung

Damit sind insgesamt 14 Coswiger Jungen und 3 Coswiger Mädchen für die Bezirkseinzelmeisterschaft startberechtigt, 3 weitere Spieler haben als Nachrücker bei Ausfällen evtl. noch die Chance mitspielen zu dürfen. Damit ist die Schachabteilung von TuS Coswig 1920 mit einer schlagkräftigen Truppe bei der Bezirkseinzelmeisterschaft 2012 vom 22.-26.02.2012 in Sebnitz vertreten.

Sebastian Liebscher