4. Mannschaft (2. Bezirksklasse Dresden Staffel B) 2009/10

Home (Aktuelles) ] Mannschaften ] Turniere ] Links & Allgemeines ] Kontakt & Impressum ] Archiv ]



Rundenberichte:
1. Runde ]
[ 2. Runde (spielfrei) ]
3. Runde ]
4. Runde ]
5. Runde ]
6. Runde ]
7. Runde ]
8. Runde ]
9. Runde ]


Tabelle:
Aktuelle Tabelle ]

Navigation:
Zurück ]
Nach oben ]
Weiter ]

Stammaufstellung:

Nr. Name DWZ ELO Verein Geburtsjahr
1 Quinones Schönherr, Franklin 1719 ---- TuS Coswig 1920 1966
2 Goes, Carsten 1620 1805 TuS Coswig 1920 1965
3 Kutscher, Vladimir 1555 ---- TuS Coswig 1920 1954
4 Kieslich, Aaron 1663 ---- TuS Coswig 1920 1997
5 Linnemann, Niklas 1711 ---- TuS Coswig 1920 1997
6 Schott, Viktor 1568 1773 TuS Coswig 1920 1962
7 Drieschner, Andreas 1551 ---- TuS Coswig 1920 1955
8 Patzke, Kurt 1535 ---- TuS Coswig 1920 1939
E Petzold, Rolf 1561 1997 TuS Coswig 1920 1940
E Andrich, Hans-Ludwig 1512 1961 TuS Coswig 1920 1937

Rundenberichte:

- 1. Runde am 20.09.2009
- 2. Runde am 01.11.2009 - spielfrei
- 3. Runde am 29.11.2009
- 4. Runde am 13.12.2009
- 5. Runde am 10.01.2010
- 6. Runde am 24.01.2010
- 7. Runde am 28.02.2010
- 8. Runde am 21.03.2010
- 9. Runde am 18.04.2010

Abschlussbericht:

Saison 2009- 2010 Aufstieg geschafft

Die IV. am Ziel ihrer Wünsche. Vor allem der Einsatz der beiden Jugendspieler Aaron Kieslich und Niklas Linnemann haben das an Substanz gebracht, was der Mannschaft bisher noch fehlte.

Die Mannschaft:

Franklin Quinones Schönherr, Carsten Goes, Vladimir Kutscher, Aaron Kieslich, Niklas Linnemann, Viktor Schott, Andreas Drieschner, Kurt Patzke , Hans-Ludwig Andrich und Rolf Petzold.

In dieser Saison lief endlich einmal alles wie am Schnürchen. Mit einem schwer erkämpften 4 : 4 in Altenberg stellten wir die Weichen. Und nachdem wir mit Sebnitz und Bad Schandau die letzten Hindernisse aus dem Weg geräumt hatten, nahm der Zug Fahrt auf und rollte unaufhaltsam in Richtung Aufstieg.
Wie schon im vergangenen Jahr konnten wir uns als kompakte Mannschaft präsentieren. Wir haben wieder mit nur 10 Spielern die gesamte Saison durchgespielt und dabei nie ein Brett frei lassen müssen. Jeder Spieler hat den gleichen Anteil an diesem schönen Ergebnis. Dessen ungeachtet sind einzelne Leistungen erwähnenswert.

Ganz klar über den Erwartungen lag das Ergebnis der beiden Jugendspieler. Aaron holte 5 Punkte aus 7 Partien am 4. Brett und Niklas 4 Punkte aus 5 Partien am Brett 5.
Vladimir schaffte am 3. Brett 6 Punkte aus 8 Partien und auch das Ergebnis von Viktor (5,5 aus 8) am Brett 6 kann sich sehen lassen.
Die meisten Punkte holte einmal mehr Rolf Petzold (7,5 aus 8). Er war immer dabei und blieb dabei wie schon im Vorjahr auch noch ungeschlagen. Damit kam er in der Rangliste der Topscorer auf Platz 8 von 110 der in der Staffel B eingesetzten Spieler.
Schwerer hatten es Franklin und Carsten an den beiden Spitzenbrettern. Trotzdem holten beide jeweils 33% der möglichen Punkte. Respekt für dieses Ergebnis.
Zum Schluss ein großer Dank an Kurt. Er hat mich 2 x bei entscheidenden Auswärtskämpfen vertreten und jedes mal einen Sieg mit nach Hause gebracht.

Es ist lange her. Vor vielen Monden, ganz am Ende der Saison 2006 / 2007, nach dem letzten Spiel gegen Leuben, da sagte Kurt zu mir:
"Wir müssten mal ... versuchen aufzusteigen". Nun ist es passiert und wir alle waren dabei.

In diesem Sinne auf ein Neues
Andreas Drieschner

Tabelle:

- Aktuelle Tabelle