1. TuS Coswig-Open in Moritzburg, 15.-17.August 2008

Home (Aktuelles) ] Mannschaften ] Turniere ] Links & Allgemeines ] Kontakt & Impressum ] Archiv ]



Navigation:
Zurück ]
Nach oben ]
Weiter ]

Bericht zur 2. Runde:

„Ein Bier bitte – ich bin schon satt!“, lautete die Bestellung einer Spielerin in der Gaststätte, die ihre Partie verloren hatte. Es gab schon sehr tragische Partien, wo z.B. in gewonnener Stellung die Dame angefasst und zwangsweise geopfert werden musste, weil man im Schach stand. Nach fast vier Stunden Spielzeit liegen in solchen Momenten die Nerven blank....
An den Spitzenbrettern gab es auch eine faustdicke Überraschung, als FIDE-Meister Jan Lundin seine klar besser stehende Partie gegen Dirk Gerhardt verlor. Nun sind es noch 18 Spieler mit zwei Punkten an der Tabellenspitze. Das Feld zieht sich langsam auseinander.
Bei den Kindern hat insbesondere der sicher herausgespielte Sieg von Lukas Bechler überzeugt. Lukas zeigt sich bis jetzt in einer sehr guten Verfassung und wird um den Sieg in der Kategorie U14 sicher mitspielen.
In der nächsten Runde werden die Weichen gestellt. Erst dann – zur Halbzeit – lohnt sich der genaue Blick auf die Tabelle.
Übrigens spielen bei den TOP 18 an der Tabellenspitze noch 3 Coswiger Spieler mit: Patrick Klawa, Lukas Böttger und Dr. Jens Piotraschke.