Talentesichtungsturnier des Spielbezirkes Dresden

Home (Aktuelles) ] Mannschaften ] Turniere ] Links & Allgemeines ] Kontakt & Impressum ] Archiv ]



Navigation:
Zurück ]
Nach oben ]
Weiter ]

Bericht:

Am 28.09.13 fand das Talentesichtungsturnier des Spielbezirkes Dresden in Großröhrsdorf statt. Von unserem Verein nahmen Robert Drechsel und Jonathan Mallon teil, wobei Jonathan schon 2 Jahre älter ist als Robert. Bei diesem Turnier starteten insgesamt 27 Teilnehmern und es wurden 6 Runden Schnellschach gespielt.

Auch wenn sich noch viele Fehler in den Partien einschlichen und auch häufig zu schnell gespielt wurde, zeigten Jonathan und Robert eine ordentliche Leistung. Jonathan spielte bis zum Schluss ganz vorne mit, besiegte einige wertzahlstärkere Gegner und musste sich dann aber in der letzten Runde am 1. Brett gegen die spätere Turniersiegerin geschlagen geben. Häufig wurde die Partie erst im zähen Ringen im Endspiel entschieden. Mit 4 Punkten kam Jonathan auf Platz 7 ein.


Jonathan Mallon

Bei Robert waren erwartungsgemäß mehr Fehler dabei, aber auch er erreichte 3.5 Punkte und wurde sogar Jahrgangsbester 2006, insgesamt belegte er Platz 12. Wenn er in der vorletzten Runde nicht Patt gesetzt hätte, wäre wohl noch mehr drin gewesen.


Robert Drechsel

Das Turnier hat unseren Kindern gut gefallen (nicht nur wegen der Preise für jeden Teilnehmer). Als nächstes stehen nun die Qualifikationsturniere zur Bezirkseinzelmeisterschaft und die u10 Bezirksliga an.

Sebastian Liebscher

Weitere Bilder:


Der Turniersaal in Großröhrsdorf


Robert Drechsel bei der Ehrung der Jahrgangsbesten


Alle Teilnehmer des Talentesichtungsturniers