ZMD-Open 2008

Home (Aktuelles) ] Mannschaften ] Turniere ] Links & Allgemeines ] Kontakt & Impressum ] Archiv ]



Navigation:
Zurück ]
Nach oben ]
Weiter ]

ZMD-Open 2008, 19.-27.07.08:

10 Coswiger nahmen dieses Jahr am ZMD-Open teil (insgesamt 300 Teilnehmer), darunter auch viele, die dies zum ersten mal taten. Eine kurze Zusammenfassung der Ergebnisse als Fotogalerie (Fotos geschossen vom Hauptschiedsrichter Egmont Pönisch):

 
Mit 5 Punkten und Platz 114 bester Coswiger Spieler: Sebastian Liebscher.
 
Richard Müller holte mit guten 4 Punkten den 175. Platz.

 
Heiko Franke konnte einem Großmeister ein Remis abtrotzen. Da er den Tiebreak verlor, zählte dies aber leider nicht. Trotzdem holte er 4 Punkte und sicherte sich den 181. Platz.

 
Super Ergebnis für Carsten Goes: 4 Punkte und der 190. Platz.

 
Hans-Gerd Schmidt "remisierte" sich durch das Turnier (insgesamt 4 Remisen). Auch er holte 4 Punkte und damit den 192. Platz.

 
Michael Franke verpasste mit 3 Punkten (Platz 251) nur knapp einen Kategoriepreis.

 
Niklas Linnemann schaffte in der ersten Runde fast eine Überraschung gegen Sebastian Liebscher. Am Ende standen gute 2 Punkte (Platz 282) auf der Habens-Seite.

 
Anne Pührer hatte (zumindest ihrer Meinung nach) immer zu starke Gegner. Trotzdem holte sie wie Niklas 2 Punkte (Platz 293).

 
Immerhin 1,5 Punkte (Platz 296) holte Julius Linnemann in diesem gut besetzten Turnier.

 
Alexander Franke hatte das "Glück" nie spielfrei zu sein und holte ein Remis (Platz 300).