Bezirkspokal Dresden 2008

Home (Aktuelles) ] Mannschaften ] Turniere ] Links & Allgemeines ] Kontakt & Impressum ] Archiv ]



Navigation:
Zurück ]
Nach oben ]
Weiter ]

Zwei Bezirksmeister, drei dritte Plätze und auch in der Mannschaftswertung der dritte Platz!

Am 14.06.08 fand in Bautzen der Bezirkspokal im Nachwuchs statt. Dabei spielten die Kinder und Jugendlichen 5 Runden Schnellschach in ihrer Altersklasse. Zusätzlich zur Einzelwertung gab es noch die Mannschaftswertung, in der die 4 besten Spieler jedes Vereines zusammengerechnet wurden.

Von unserer Schachabteilung nahmen 17 Kinder teil. In der Altersklasse u8 starteten Selina Moses und Jan Zeckai. Selina erwischte einen guten Start und musste sich auch nur dem späteren Sieger der u8 Theo Gungl geschlagen geben. Mit dieser Leistung erreichte sie sicher den 1. Platz in der u8w! Bei Jan lief in diesem Turnier nicht viel zusammen, er sammelte aber fleißig Erfahrung.

In der Altersklasse u10 waren gleich 7 Kinder unserer Schachabteilung am Start. Am besten schnitt Utz von Koslowski ab, der mit 4 Punkten punktgleich mit dem 2. Platz den 3. Platz belegte. Mit 3 und 2,5 Punkten holten Tom Kotschate und Alexander Thomas über 50% der Punkte. Marvin Gebhard, Hans-Christian Becker, Dominik Weber und Pascal Hempel schlossen mit 2, 1,5 bzw. 1 Punkt ab.

In der Altersklasse u12 gab es ein Herzschlagfinale. Niklas Linnemann, Lukas Bechler und Alexander Franke lagen vor der letzten Runde auf Platz 2 bis 4. Niklas und Alexander verloren ihre Partien unglücklich, aber Lukas konnte seine Partie durch Zeitüberschreitung des Favoriten Marten Viereck gewinnen und belegte somit den 1. Platz in der u12! Niklas erreichte trotz der verlorenen letzten Partie noch den 3. Platz. Auch Aaron Kieslich und Moritz Marek erzielten mit 3 bzw. 2 Punkten eine gute Leistung.

Eine weitere Überraschung gab es in der Altersklasse u16. Dort setzte sich Lukas Joehnk gegen seine Vereinskollegen Stephan Höntsch und Michael Franke durch und belegte mit 3,5 Punkten punktgleich mit dem 2. Platz den 3. Platz. Aber auch Stephan und Michael erreichten mit jeweils 3 Punkten einen vorderen Platz.

In der Mannschaftswertung gewann USV TU Dresden souverän mit 4 ersten Plätzen, gefolgt vom SC Oberland und unseren 4 besten Spielern: Lukas Bechler, Niklas Linnemann, Utz von Koslowski, Lukas Joehnk.

Ich möchte mich hier auch bei allen Eltern bedanken, die mitgefahren sind und erst die Teilnahme so vieler Kinder ermöglicht haben.

Hier noch einige Fotos:

Unsere 4 besten Spieler, v.l.n.r.: Niklas Linnemann, Lukas Bechler, Utz von Koslowski, Lukas Joehnk



Selina Moses gewann die Altersklasse u8w. Die Sieger der Altersklasse u12.

Sebastian Liebscher