Traditionelles Coswiger Osterblitzturnier 2015

Home (Aktuelles) ] Mannschaften ] Turniere ] Links & Allgemeines ] Kontakt & Impressum ] Archiv ]



Ausschreibung:
Ausschreibung ]

Tabellen:
Fortschrittstabelle ]
Kreuztabelle ]
Rangliste ]


Navigation:
Zurück ]
Nach oben ]
Weiter ]
letzte Aktualisierung: 03.06.15
   

Ausschreibung:

- Ausschreibung

Tabellen und Ergebnisse:

- Fortschrittstabelle
- Kreuztabelle
- Rangliste

Preisträger:

1. Platz: Michael Pietsch
2. Platz: Eckehard Pönisch
3. Platz: Matthias Merker
Bester Spieler DWZ <1900: Frank Steinert
Bester Senior über 60: Stefan Glasewald
Bester Jugendlicher u25: Utz von Koslowski
Bester Jugendlicher u16: Tim Kunath
Bester Nichtaktiver: Gunter Kahraß
Bester Spieler DWZ <1700: Thomas Venske

Bericht:

Michael Pietsch gewinnt das Osterblitzturnier

Ohne Verlustpartie setzte sich Michael Pietsch mit 19 Punkten aus 21 Runden souverän durch – Herzlichen Glückwunsch!! Ebenfalls ohne Niederlage, aber mit einigen Wacklern belegte mit 18.5 Punkten Eckehard Pönisch den 2. Platz, vor Matthias Merker mit 16 Punkten, welcher durch eine kleine Schwächephase nach vorn "abreißen" lassen musste. Unsere auswärtigen Gäste "sahnten" schön ab – gewannen durch Frank Steinert einen Pokal "DWZ-Kategorie" sowie Stefan Glasewald den des besten Senioren. Alle Preisträger sind in der Turnierauswertung zu sehen!!

Ein perfektes Turnier über die Distanz von 5 Stunden in kämpferisch-freundschaftlicher Gründonnerstags-Abendstimmung. Einen besonderen Dank gilt dem Turnierleiter Andreas Worch, er dachte wirklich an alles – Osterhasen, leckeres vom Bäcker und Fleischer und überhaupt. Wie es dann so im Leben ist, wenn der Lauf einmal da ist, werden noch runde Geburtstage hergezaubert; die wie beim Ironman die durstigen Kehlen vielfältig labten.

Eckehard Pönisch

Bilder:


v.l.n.r.: Eckehard Pönisch (Platz 2), Michael Pietsch (Platz 1), Matthias Merker (Platz 3)


v.l.n.r.: Mario Wolf (Platz 5), Frank Steinert (bester Spieler DWZ <1900), Stefan Glasewald (bester Senior über 60)


v.l.n.r.: Gunter Kahraß (bester Nichtaktiver), Jochen Göpfert (Platz 12), Utz von Koslowski (bester Jugendlicher u25), Tim Kunath (bester Jugendlicher u16), Hans-Gerd Schmidt (Platz 10), Thomas Venske (bester Spieler DWZ <1700)