Frauenmannschaft (Regionalliga Süd-Ost) 2011/12

Home (Aktuelles) ] Mannschaften ] Turniere ] Links & Allgemeines ] Kontakt & Impressum ] Archiv ]



Navigation:
Zurück ]
Nach oben ]
Weiter ]

2. Runde Regionalliga Süd-Ost:

USV TU Dresden 1 - TuS Coswig 1920 1, 2.0 : 2.0

Erfreulicher Weise konnte die TuS-Frauen heute ihren ersten Punktgewinn einfahren. Gegen die TU Dresden wurde heute im schönen Bootshaus der TU bei herrlichem Wetter und bester Sicht auf den Weißen Hirsch ein Unentschieden erkämpft. Neben unseren zuverlässigen Christine Böhme-Ziska, die ein Remis gegen Ina Gottschall erkämpfen konnte, hatte auch Uta Büttner mit einem Remis am ersten Brett mal wieder ein Erfolgserlebnis. Trotz eines kleinen aber feinen Eröffnungsfehlers, der in einem Bauernverlust endete, kämpfte sie sich prima wieder heran. Dies gibt sicher Auftrieb für weitere Aufgaben. Für den Höhepunkt sorgte aber unser Nesthäkchen Selina, die ihre Gegnerin sicher vom Brett fegte.
Nur Antje Moldenhauer musste der fehlenden Spielpraxis Tribut zollen. Simone Frübing kam noch aus Berlin angereist und leistete sozusagen als Glücksbringer seelischen und moralischen Beistand.

Antje Moldenhauer

Nr. USV TU Dresden 1 2.0 : 2.0 TuS Coswig 1920 1
1 Morgenstern, Petra 1829 / 1937 0.5 : 0.5 Büttner, Uta 1663 / ----
2 Gottschall, Ina 1500 / 1695 0.5 : 0.5 Böhme-Ziska, Christine 1639 / 1733
3 von Keyserlingk, Chanda 1592 / 1734 1 : 0 Moldenhauer, Antje 1629 / ----
4 Pfefferkorn, Katja 1355 / ---- 0 : 1 Moses, Selina 1490 / 1686